erfolgreiche semper-crescendos

In Sachenheim bewertete Herr Langer/D die 80 gemeldeten Whipptes auf der CAC-Ausstellung gestern.

Für 2 unserer Mäuse sollte es das Debut im Ausstellungsring sein. Gianni, Grande sorpresa semper-crescendo und Samira, Grande Piacere semper-crescendo, starteten in den Babyklassen.

Herr Langer machte den Ausstellern recht deutlich klar, was er von diesen Klassen hält. Nämlich gar nichts. Das kann man sehen, wie man will. Auf der einen Seite bringt es den Zwergen etwas Ringerfahrung, birgt aber auch die Gefahr, dass auch die Babys jedes Wochenende durch die Ringe gezogen werden. Körperlich entwickelt sind sie in diesem Alter natürlich auch nicht vollends. So fehlen den Kleinen mit 5 Monaten zum Beispiel Zähne und ich behaupte, ein Gangwerk kann höchstens erahnt denn vernünftig bewertet werden. Ich selber stehe zwischen den Stühlen und weiß nicht genau, was ich von der neu eingeführten Klasse halten soll. Solange der Spaß überwiegt, habe ich nichts dagegen. Sicherlich werde ich im nächsten Jahr auch mit einem Baby im Ring stehen. 😉

So, nun aber zu den Ergebnissen.

Gianni erhält das vv2, Samira, die ordentlich Besuch von der Zahnfee hatte, das vv3.

Dino&Gianni-smallDino & Gianni

Papa Dino, MCh. BISS Bon Chance semper-crescendo, gewann die Championklasse der Rüden mit V1, VDH. Leider setzte er sich im Stechen um den besten Rüden gegen den CAC-Hund nicht durch.

Opi Bayard, Int.MCh. MBISS Jee-Bee’s Bayard Warrior, erhielt ein V3 in der Championklasse der Rüden und Lenny, MCH. Jee-Bee’s Dancing Time ein V in der riesigen offenen Klasse.

Bayard’s Sohn, Kuskayas’s Colin Ferrell, legte einen Durchmarsch hin. Mit vv1 in der Jüngstenklasse und Jüngsten-BOB zog er in den Ehrenring ein und wurde sogar noch

Jüngsten-Best-in-Show!!!

Herzlichen Glückwunsch an alle und herzlichen Dank an Michaela für die Live-Bericht-Erstattung via WhatsApp. Es war fast so, als sei ich dabei gewesen.

Am Abend erhielt ich dann noch einen erfreulichen Anruf von Gregor. Er teilte mir mit, dass Amelie, Exclusive semper-crescendo, das Coursing in Issum mit ihrem ersten CACC gewann!

Da Markus alle Hände voll zu tun hatte, konnte er keine Bilder vom Coursing machen.

DSC_1315 Amelie, Gewinnerin des Coursings in Issum mit CACC

Meinen ganz herzlichsten Glückwunsch!! Ihr seid super!

Ein Gedanke zu „erfolgreiche semper-crescendos

  1. Liebe Sandra… es geht weiter mit den Ergebenisse von der Familie…. Eden (Jee-Bee’s Crytal de Bohème) V5 in eine grosse offene klasse.
    In offene klasse Rüde Isaac (Jee-Bee’s Blues of the Night) V3.
    In veteran klasse Hündinnen : Multi Ch. Jee-Bee’s Bagheera V1, Vet CAC & Vet VDH und Vet BOB ; Enya (Jee-Bee’s Very Nice Dream) V3.
    Multi Ch. Jee-Bee’s Bagheera & Ch. Jee-Bee’s Dschoj : beste paar
    Multi Ch. Jee-Bee’s Bagheera & Ch. Jee-Bee’s Dschoj & Multi Int Ch. Jee-Bee’s Bayard Warrior : beste zuchtgruppe

    LG Claudine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.