Die G’s feiern Geburtstag

Unserer G-Welpen feiern heute ihren dritten Geburtstag. Wir wünschen allen Nasen weiterhin viel Gesundheit und dass noch ganz viele Geburtstage folgen werden.

Mit meinem allerliebsten Lieblingsfoto senden wir virtuelle Geburtstagsgrüße an Enya in der Schweiz, Samira in Mannheim, Luna in Recklinghausen, Mia in Canada, Gianni in Frankreich, Giorno in Recklinghausen und Vince in Haltern am See.

Das Foto hat Karin Kölsch 2014 in Donaueschingen gemacht. In meinem Arm hängt Enya.

Happy Dogs

Happy Dogs: Nein, keine Werbung für Hundefutter. Einfach Fotos von glücklichen Hunden. Die beiden semper-crescendos, Nelly und Filou und dem kleinen Nine-Lives:

NellyNelly

Filou voraus!

Danke für die schönen Bilder, Beate. Wir senden liebe Grüße!

drei Ausstellungen

Drei Ausstellungen gab es an diesem Wochenende.

Anke startete mit Anton, Rollerblades von der Oelmühle, in Göhlsdorf bei Herrn Richter/D und erhielt ein schönes V2, R-VDH in der Zwischenklasse der Rüden.

Flusenohr Louis, Ch. Macello Sawahin, wurde bei Frau Reniers/B BOB und konnte im Ehrenring noch BIS 2 erreichen.

Herzlichen Glückwunsch, Anke.

 

Auf der Landessiegerausstellung in Freiburg konnte Ruth mit Vater und Sohn schöne Ergebnisse erzielen.

Kuskayas Endless Lucky Chance, Lucky, gewann die Zwischenklasse der Rüden mit V1, VDH und sein Vater Miro, Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo, tat es ihm in der Championklasse gleich. Für ihn ebenfalls V1, VDH.

Herzlichen Glückwunsch, Ruth!

 

In Erkrath startete Gregor auch mit Mutter und Tochter bei Herrn Münch/D. Amelie, Exclusive semper-crescendo, erlangte in der offenen Klasse der Hündinnen ein V 4 und ihre Tochter Latoya Sabiih al Sarah gewann die Jugendklasse der Hündinnen mit V1, J-CAC, J-VDH!

Latoya auf dem Weg zum V1, J-CAC in der Jugendklasse der Hündinnen

Danke an Gesine Knopf für das Foto.

Herzlichen Glückwunsch auch an Gregor!

 

 

Einfach herrlich

Das schönere Wetter zieht uns wohl alle vor die Tür. Sandra, die Hunde und ich haben es im Wald genossen:

Fynn wird irgendwie auch nicht älter. Noch immer Quatsch im Kopf.

 Juli und Thabo. Immer zusammen.

 Eve hat wie immer alles im Blick.

 Kissy, Juli, Thabo-Popo, Fynn und dahinter Eve.

 Juli, Jewel Quest semper- crecsendo, zwischenzeitlich 8 Monate alt.

Thabo, Jeu de Palets semper-crescendo

Achtung: Trio im Voll-Speed

So kann auch eine Vollbremsung aussehen 😉

Je älter, desto schöner! 10,5 Jahre alt ist er schon. Unser Fünni.