Tierarztbesuch

Gestern haben wir die fünf wilden Mäuse ins Auto gepackt und sind zum Tierarzt gefahren. Die Fahrt war wohl ganz ok. Zwar haben alle gemeckert, aber keinem Zwerg ist ein Unglück passiert.

Das gesamte Tierarztteam war völlig entzückt von der Bande. Aber wir waren ja nicht zum kuscheln dort….Herr Diekhans nimmt seine Untersuchungen sehr ernst, ist sehr gründlich und nimmt sich Zeit. Das finde ich natürlich toll, die Welpen nicht so. Denn sie müssen einige Zeit auf dem kalten glatten Tisch verweilen.

IMG_3323

 

Schlussendlich kann ich sagen, dass alle Welpen gesund sind, folglich ihre erste Impfung bekommen und nun auch den neuen EU-Heimtierausweis erhalten haben.

IMG_3320

Heute bekommen wir Besuch von der Landeszuchtwartin, die die Welpen ebenfalls noch einmal unter die Lupe nimmt und zur Eintragung ins DWZRV-Zuchtbuch anmeldet.

Ein Gedanke zu „Tierarztbesuch

  1. Hi Sandra,
    mit Impfausweisen liegt schon das erste Teil im Reisekoffer und dann heißt es schon bald Abschied nehmen.
    Von den vier Mädels und von Angel.
    Mach noch viele Fotos und genieße die letzten Tage mit den Zwergen.
    LG
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.