*** Miro ist neuer Schweizer Veteranen Champion ***

Heute fand im Rahmen der Summer-Trophy eine CAC-Ausstellung in Kleindötting/CH statt, zu der die Rassespezialistin Frau Dr. Bennemann/D eingeladen war, die Whippets zu bewerten.

Miro, Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo, trat in der Veteranen-Klasse an und konnte sich gegen seine Konkurrenten mit Platz 1 und Vet.CAC durchsetzen. Mit dieser letzten Anwartschaft vollendete Miro sein Schweizer Veteranen-Championat!

 

*** NEUER SCHWEIZER VETERANEN-CHAMPION ***

               Das Bild ist von einer anderen Ausstellung

Im Stechen gegen den Besten Rüden und die Jugendklasse gewann Miro ebenfalls und wurde BOS!

Miro’s Sohn Lucky, Kuskaya’s Endless Lucky Chance, erhielt einen tollen Richterbericht mit V, wurde aber nicht platziert.

Jedoch konnte Miro’s Tochter Kimara, Pillowtalk Kiskadee Mc-Gredy, jetzt 4,5 Monate alt, die Baby-Klasse der Hündinnen gewinnen, sich das Baby-BOB sichern und auch im Ehrenring mit dem Baby-Best-in-Show überzeugen! Herzlichen Glückwunsch, Selina! Wir freuen uns mit Euch!

Kimara, BABY BEST IN SHOW (Richterinnen Frau Dr. Bennemann/D und Frau Szanka/HU)

Unsere herzlichsten Glückwünsche in die Schweiz zu Ruth und ihren Jungs. Ich bin stolz, eine Tochter von Miro hier Zuhause zu haben!

Für das Rennen morgen, wünschen wir Lucky natürlich „heile Pfoten“ und viel Erfolg für die Kombi-Wertung S+L!

Nun haben alle drei ausstellungsaktiven B’s ihre Veteranen-Championate beendet. Das ist einfach toll.

  • Dino, MCh. Bon Chance semper-crescendo: Deutscher Vet.Ch. VDH und DWZRV,
  • Bijou, Belle Amie semper-crescendo:  Deutscher Vet.Ch. VDH und DWZRV, Bundes- und Europaveteranensiegerin, Landesveteranensiegerin Weser-Ems
  • Miro Österreichischer und Schweizer Vet.Ch. Für das deutsche Vet.Championat DWZRV fehlt ihm noch eine Anwartschaft.

Bijou ist *** EUROPA-VETERANEN-SIEGERIN 2018 ***

Das war ein toller Tag für Steffi, Bijou und natürlich für uns. Bijou, Belle Amie semper-crescendo, erlangte heute auf der Europasiegerschau in Dortmung unter dem Rassespezialisten M.Sistermann/D Platz 1, Vet.CAC und Vet.VDH  bei den Hündinnen in der Veteranenklasse.

Damit erhielt sie auch den Titel: *** Europa-Veteranen-Siegerin 2018 ***

Vet.BOB & Vet.BOS

Mit den beiden Veteranen-Anwartschaften konnte Bijou auch zeitgleich die beiden Veteranen-Championate (DWZRV+VDH) beenden.

Bijou: neue Veteranen-Championesse VDH+DWZRV

Wir gratulieren noch einmal auf diesem Wege ganz, ganz herzlich!

 

Extreme- Ausstelling oder zwei-in-eins

Wir waren am Wochenende in Köln. Dort fanden zwei Titelveranstaltungen an einem Tag statt. Tagsüber bei brütender Hitze die „Verbandssieger Ausstellung“ und als Abend-/Nachtveranstaltung die „Jubiläumssieger Veranstaltung“ anlässlich des 125jährigen Bestehens des DWZRV.

Dass die Verbandssieger-Ausstellung immer hohe Meldezahlen hat, ist bekannt. An diesem Samstag waren es extrem viele. 450 Windhunde wurden in sechs Ringen gerichtet. Allein die Whippets hatten mit gut 90 Hunden einen lange Tag vor sich. Eingeladen war der Rassespezialist Herr Wiersma/NL (Salty Sand Whippets). Er richtete zügig und fand schnell seine Gewinner.

Ich stellte Kissy, Vet.Ch, Vet.BIS Jee-Bee’s Deep is Your Love, in der Veteranen-Klasse der Hündinnen aus, die sie mit Platz 1, Vet.CAC, Vet.VDH und dem Titel

Verbandsveteranensiegerin 2017 

gewann.

Kissy: Verbandsveteranensiegerin 2017

Ich hatte auch Kissy’s Tochter Juli, Jewel Quest semper-crescendo, in der stark besetzten Jugendklassse der Hündinnen (9) gemeldet. Mit ihren zarten 10 Monaten schlug sie sich ganz prima und wurde an V4 mit einem wirklich schönen Bericht platziert.

Juli v 4

Juli’s Papa, Globerunners Evening Boy, räumte gänzlich ab. Er ging den weiten Weg über die extrem stark besetzte offene Klasse der Rüden (17!) mit V1, VDH, gewann das Stechen um das CAC und erhielt im weiteren Stechen als bester Rüde den Titel „Verbandssieger 2017“. Just WOW! Nun fehlt ihm nur noch ein CAC zum Championat.

Stolz bin ich natürlich auch auf Kissy’s Enkelkinder. Die beiden Hündinnen, Contessa del Sol semper-crescendo und Exclusive semper-crescendo, haben tolle Nachzuchten auf den Weg gebracht.

So erreichte Latoya Sabiih al Sahra in der Jugendklasse der Hündinnen das V2, R-J-CAC und R-J-VDH und Ichi, Globerunner’s Fusaichi in der Zwischenklasse der Rüden das V2, R-VDH.

 

Aus der Abendveranstaltung, bei der der Titel „Jubiläumssieger 2017“ vergeben wurde, wurde eine Nachtveranstaltung unter Flutlicht. Auch hier hatte ich meine beiden Mädels gemeldet.

Als Rassespezialistin war Frau Krah-Heiermann/D (High on Emotion Whippets) eingeladen.

Kissy erhielt wiederum in der Veteranenklasse den Platz 1 mit Vet.CAC, Vet.VDH und den Titel

„Veteranen-Jubiläumssieger 2017“ 

(Wir waren alle etwas „entsetzt“ über die Farbwahl der Schleifen. Sie erinnert mich eher an Grabschmuck denn an eine Siegertrophäe, aber gefreut haben wir uns dennoch)

Auch gegen den Veteranen-Rüden konnte Kissy überzeugen, so dass sie als Veteranen-BOB noch in den Ehrenring musste. Dieser fand mitten in der Nacht statt. Kissy staunte nicht schlecht, als ich sie gegen kurz vor 01.00 Uhr aus dem Bett holte. Aber sie präsentierte sich so schön, dass Herr Wiersma sie mit unter die letzten vier nahm. Gewonnen hat schlussendlich ein Barsoi.

Ein weiteres Enkelkind von Kissy, Globerunner’s Fantom, war nur zur Nachtveranstaltung gemeldet. Er gewann die Jugendklasse der Rüden mit V1, J-CAC und dem Titel „Jugend-Jubiläumssieger 2017“. Mit diesem J-CAC vollendete er sein Jugend-Championat. Aus der Jugendklasse heraus wurde er noch bester Rüde und erhielt auch den erwachsenen Titel „Jubiläumssieger 2017“.

Fantom

Herzlichen Glückwunsch an Sarah, Anja, Peter, Andrea, Gregor und Markus.

 

 

Landessiegerausstellung Baden Kurpfalz

Vor zwei Jahren waren wir schon einmal beim WRV Oberhausen in der Kurpfalz. Dort hat es uns so gut gefallen, dass wir auch in diesem Jahr die lange Reise angetreten haben.

Da Eve leider noch immer humpelt, konnte ich nur drei Hunde aus unserem Quartett ausstellen. Es sollte sich aber gelohnt haben 😉

60 Whippets waren auf der Landessiegerausstellung gemeldet und Frau Bänzinger/CH hatte entsprechend viel zu tun. Die überaus freundliche Richterin war trotz des nicht wirklich netten Wetters mit Eifer bei der Sache und nahm sich für jeden Hund viel Zeit.

Den Anfang der Ausstellung machte Fynn, Vet.CH, Vet.BIS, BIS Feivel of Dulmanian Stars, der vor zwei Jahren den Veteranen-Landessieger-Titel gewinnen konnte. Er startet mit vier weiteren Veteranen und erreichte einen tollen 2. Platz!

Fynn in der Einzelbewertung. Ihn auszustellen macht mir immer noch viel Freude, denn er weiß 100%ig, was zu tun ist. 10,5 Jahre alt und noch immer mit Elan bei der SacheIch freu‘ mich. Gut gemacht, mein alter Junge!

Weiter ging es mit den Rüden in der Jüngstenklasse. Debut für Jetpack Joy semper-crescendo, Jack. Er hatte zwei Konkurrenten und wurde mit vv2 platziert! Ein super Ergebnis für Jessi und Jack! Zudem gab es einen ganz tollen Richterbericht.konzentriert stehen, wenn es drauf ankommt, klappt bei den jungen Hunden meistens nicht.  Aber das ist nicht schlimm. Wir gratulieren Jessi und Jack ganz herzlich.

Dino, MCh.BIS bon Chance semper-crescendo, der in diesem Herbst auch schon Veterane wird, war in der Championklasse (6) gemeldet. Für ihn reichte es gestern nicht für eine Platzierung. Er bekam ein V. Dino in der Einzelbewertung

Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo, hatte die größte Konkurrentenzahl in der offenen Klasse der Rüden (11). Er kam unter die letzten 5, wurde aber dann doch nicht platziert.von der Richterin ein „fantastisches Seitengangwerk“ bescheinigt: Gianni- Dino’s und Kissy’s Sohn sowie ein Halbbruder von Jack und Juli. Gianni

Herzlichen Glückwunsch auch an Rene zu den beiden top-fitten Rüden!

Bei den Veteranen-Hündinnen konnte Kissy, Jee-Bee’s Deep is Your Love, vollends überzeugen. Frau Bänzinger war sehr begeistert von ihr, so dass es für sie keine Frage war, dass Kissy nicht nur die Veteranen-Klasse der Hündin mit Vet.CAC, Vet.VDH und den Vet.-Landessieger Baden Kurpfalz 2017 gewann, sondern sich auch gegen den Rüden mit Vet.BOB durchsetzte.Leider bocken nicht nur die Jüngsten rum, wenn es darauf ankommt…; auch die Veteranen können die Arbeit bei fiesem Wetter verweigern ;-). Leider das einzige Foto von Kissy, denn Arnd musste derweil das kleine Juli-Spring-Ding in Schach halten…

Kissy erfüllt mit diesem Sieg die Vorraussetzungen für das

*** deutsche Veteranen-Championat DWZRV *** und

*** deutsche Veteranan-Championat VDH ***

mit nur vier Ausstellungen!

Natürlich hatte ich auch Juli, Jewel Quest semper-crescendo, gemeldet, die ebenfalls in Konkurrenz in der Jüngstenklasse der Hündinnen stand. Sie war nicht ganz so konzentriert wie in Köln aber für ihre zweite Ausstellung im Leben will ich nicht meckern. Frau Bänzinger mochte Juli und schrieb ihr einen ganz, ganz tollen Bericht mit vv1wir üben noch. Im Moment korrigiere ich Juli nicht. Sie steht frei.kopflose Juli. Ich glaube, es ist das einzige Foto, auf dem sie nicht hüpft *lach*. Gegen den Rüden musste sich Juli im Stechen geschlagen geben. Aber auch das finde ich gar nicht schlimm. Wir hatten Spaß!

Zwischendurch hatten wir ganz viel Besuch, über den wir uns sehr gefreut haben. Leider wurde das Wetter immer schlechter, so dass die Kamera im Zelt blieb. Auch wenn es kein Foto von Samira, Grande Piacere semper-crescendo und Belle Vue semper-crescendo, Kate, gibt, haben wir uns ganz, ganz dolle gefreut!!

Fil, First Choice semper-crescendo, hatte noch die Sonne im Gepäck ;-). Er ist ein Eve-Mono-Sohn und hat uns mit seinen Menschen kurz besucht. 

Natürlich hätte ich gern ein Familienfoto gemacht. Wann haben wir schon neun semper-crescendos auf einem Fleck? Denn auch Frodo, Conte della Stella semper-crescendo und Infernale semper-crescendo, Oskar waren da. Beim nächsten Mal klappt es vielleicht wieder mit einem Foto!

Eigentlich war auch geplant, dass ich mit Jack und Juli noch im Paarklassenwettbewerb im Ehrenring starte. Da Jack aber schon nach Hause musste, haben wir kurz entschlossen Gianni und Juli gemeldet. Der Auftritt im Ring war jetzt nicht wirklich ehrenhaft, denn Juli wollte nicht mit Rene und Gianni nicht mit mir laufen 😉 Aber ein paar Meter habe ich dann doch mit den beiden zusammen geschafft und auch einen Pokal bekommen! beste Paarklasse, die beiden Halbgeschwister Juli, Jewel Quest semper-crescendo und Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo.

Es war ein tolles Wochenende und ich bin sicher, dass wir im kommenden Jahr wieder da sind. Von hier aus noch einmal liebe Grüße an Claudine und Christiane, die wir wirklich lange nicht mehr gesehen haben.

 

 

 

Papa, Söhne und Enkel

In Darmstadt auf der CAC-Ausstellung am Samstag, waren Papa, Söhne und Enkel erfolgreich. Herr Scheerens/B bewertete die gut besetzten Whippet-Klassen.

Bayard, Int.MCh., Vet.Ch., MBISS Jee-Bee’s Bayard Warrior überzeugte in der Veteranen-Klasse von sich und erhielt Platz 1, Vet.CAC, Vet.VDH als auch das Vet.BOB.

In der Championklasse konnten sich seine Söhne behaupten. Miro, Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo wurde an V1, VDH platziert. Dino, MCh. BISS Bon Chance semper-crescendo an V3.

MCh. Jee-Bee’s Dancing Time, Lenny, wurde in der offenen Klasse der Rüden an V2, R-VDH platziert.

Für mich aber das schönste Ergebnis erzielte der junge Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo, (Dino’s Sohn) der auf Grund seiner Größe beim letzten mal ein sg bekam. Herr Scheerens schätze ihn trotz alle dem und gab ihm in der Jugendklasse das V2, R-J-CAC, R-J-VDH!

IMG_3477Gianni und Dino

Im Stechen um den besten Rüden gewann Bayard aus der Veteranen-Klasse heraus!

IMG_7872 (1024x683)

*** Bayard BESTER RÜDE ***. Ich freue mich sehr über diesen Erfolg und gratuliere Ruth ganz herzlich!!

IMG_7886 (1024x683)-small

 

Auch in Münster auf der CAC-Ausstellung lief es ganz gut für uns.

Fynn gewann die Veteranen-Klasse der Rüden, erhielt das Vet.CAC und im Stechen gegen die Hündin auch das Vet.BOB. Damit war er für den Ehrenring qualifiziert. Herr Langer nahm ihn mit unter die letzten drei, was mich sehr gefreut hat. Gewonnen hat letztlich ein Afghane.

Fynn_VetBOB-small

 

Eve, Ch. BISS Karasar’s Jaama Quiddity, erlangte in der Championklasse der Hündinnen das V1, VDH.

Leider konnte ich nicht ahnen, dass das Wetter besser war als angesagt. Denn ich hatte bewusst den Fotoapparat Zuhause gelassen. Sehr schade, denn wir haben die lustige Leila, High Life semper-crescendo, getroffen. Hier nur ein Handy-Schnappschuss.

Wir holen schöne Fotos aber bei unserem nächsten Treffen nach.

IMG_3505

 

 

*** Veteranen- Best- in- Show *** für Fynn

Gerne wäre ich heute dort gewesen, aber leider hat ein anderer wichtiger Termin meinem Plan einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Zum ersten Mal fand in den Münsterlandhallen eine CAC Ausstellung der Landesgruppe NRW statt, zu der ich Fynn gemeldet hatte. Kurzer Hand bot sich seine Züchterin an, Fynn mitzunehmen. Jule stellte ihn dann bei Andre van den Broek/NL erfolgreich aus. Fynn erlangte Platz 1 in der Veteranenklasse, erhielt das Vet.CAC, Vet.VDH und das Vet-BOB, mit dem er in den Best in Show-Wettbewerb einziehen durfte.

Auch diesen konnte er unter den Augen von Frau Marpe/D für sich entscheiden!

Fynn_Vet.BIS-small

Danke an Claudia und Jule, Kennel of Dulmanian Stars, dass Ihr Fynn mitgenommen und so erfolgreich ausgestellt habt! Nun fehlt ihm nur noch ein Vet.CAC um sein Vet.-Championat zu beenden.

Grace ist auch VDH HERBST-VETERANEN-SIEGERIN

Wow, was für ein Wochenende für Grace in Dortmund !!! Auch gestern gewann sie die Veteranen-Klasse der Hündinnen unter dem französischen Richter Coppel mit Platz 1, Vet.VDH, Vet.CAC und im Stechen gegen den Rüden das Vet.BOB. Sie erhielt auch den Titel

„VDH Herbst-Veteranen-Siegerin 2014“. 

ES_11_05_2013_28-small

Das Foto ist vom letzten Jahr, aber es gehört zu meinen Lieblingsfotos und ist ebenfalls in Dortmund entstanden.

Dino neuer LUXEMBURGISCHER CHAMPION

Wow, was für ein erfolgreiches Wochenende für die Familie. Nachdem gestern Bayard und Miro schon so abgeräumt haben, sollten die guten Nachrichten heute nicht beendet sein.

Dino, BISS Ch. Bon Chance semper-crescendo, (der Papa unserer aktuellen G-Welpen) gewann heute mit V1, CAC die Championklasse der Rüden in Luxemburg und wird mit diesem Sieg LUXEMBURGISCHER CHAMPION 🙂

Ich feue mich wie bolle darüber und gratuliere ganz herzlich! Bilder bekomme ich sicherlich noch von Rene.

Zu feiern gibt es aber noch etwas. Grace, BISS Ch., Vet.Ch Mc Kilroy Lisa Lustig, (die Mama von Miro und Dino) überzeugte heute Herrn Sistermann/D auf der NRW-Landesgruppen Ausstellung erneut von sich. Sie erhielt den 1. Platz mit Vet.CAC bei den Veteranen-Hündinnen und setzte sich auch im Stechen gegen den Veteranen Rüden durch. Mit dem Vet-BOB durfte sie in den Ehrenring einziehen.

Wie ich es von Grace gewohnt bin, zeigte sie trotz ihres hohen Alters ein Gangwerk wie ein junger Hund; mit enormen Vortritt und Schub, so dass ich kaum mithalten konnte. Irre, die alte Lady. 😉 Das haute nicht nur Herrn Sistermann „vom Sessel“, sondern auch seine beiden Richteranwärter, Herrn Diekmann und Frau Marpe. Grace gewann den

VETERANEN-BEST-IN-SHOW!!

Grace_VetBIS-smallDas Bild entstand im März und wurde von Karla aufgenommen.

Leider war vorhin keiner mehr mit einer Kamera auf dem Platz, der ein Foto machen konnte. Aber einen Handyschnappschuß habe ich 😉

Grace_VetBIS_GE