Verrücktes Wetter

Nach der „Jahrhundert-Winter-Woche“ im Ruhrgebiet, steht nun am Wochenende Frühling mit viel Sonne und angekündigten 18 Grad ins Haus. Verrücktes Wetter!

Zur Erinnerung an den Schnee habe ich noch einige Fotos. Danke Rene, Danke Peter und Danke Anke für die Bilder!

Leo, Key to My Soul semper-crescendo
Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo und Leo in Frankreich
Enya, Grande Galassia semper-crescendo in den Schweizer Bergen
klein Bente, Neon Ocean-Diver semper-crescendo
Eve, Karasar’s Jaama Quiddity im heimischen Garten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.