Big is beautiful…

…oder die Bären Bommel und Bärbel.

Seit unser Rhodesian Sheikh nicht mehr lebt, sind wir auf liebenswerte „Fremdhunde“ zur Welpenprägung angewiesen. Gestern kamen zwei sanfte Riesen, der Leonberger Bommel und die Maremmano-Abruzzen-Hündin Bärbel zu uns.

Hey, Bommel, komm‘ mal! Hier gibt’s Welpen zu beschnuppern! – Bärbel
Echt jetzt? Ja warte, ich komme!
Au weija, Nuri, wer kommt da denn? Sienna und Nuri
Besser schnell auf den Arm gehüpft. Erstes Beschnuppern
Nuri ist neugierig. Wer bist Du denn??
Nase an Nase
Was wackelt da denn für ein Puschel?
Nuri findet den Wackel-Wedel ziemlich lustig
Auch Bärbel schnuppert
Sienna
Bärbel mochte die Welpen. Hier schnuppert mutig Lotta. Lovis verfährt eher nach dem Motto: was ich nicht sehe, sieht mich auch nicht…
Puh, Lovis, ich glaube, wir haben es geschafft. Bärbel geht. Aber guck mal. Da kommt noch ein riesiger Bär!
Bommel scheint zu sagen: Schau‘ mir in die Augen, Kleines!
Hui, Du bist aber groß. Ich mache mich mal ganz klitzeklein und hau‘ schnell wieder ab!
Last but not least konnten auch noch Dizzy und Bonny dieses Abenteuer erleben.
geduldiger Bommel
Jeah! Ich glaub‘ ich hab gewonnen!!

Ich bedanke mich ganz ganz herzlich bei Sandra, die diese beiden sanften Riesen „organisiert“ hat und natürlich bei Susanne mit Bommel und Caren mit Bärbel. Danke, dass Ihr da wart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.