Mai-Gang 2020

In diesem Jahr führte uns unser schon traditioneller Maigang durch das wunderschöne Waldgebiet der „Üfter Mark“.

Neu im Bunde ist Siegfried, der kleine Border Terrier, der die Wanderung super durchgehalten hat. Ich habe nur das „Junggemüse“ mitgenommen; sprich Juli und Joy.

Hier die Foto-Ausbeute von Barbara.

die große Wild-Wiese bot den Hunden viel Platz zum rennen. Juli, Joy und Siegfried
Juli und Joy unter sich.
Joy
Juli und Gershwin auf dem Fahrrad-Cross-Trail
Happy Greyhound- Gershwin auf dem Cross-Trail
steil bergab! Hätte ich auch einen Vier-Pfoten-Antrieb, sähe mein Versuch, verletzungsfrei den Abhang runter zu kommen, vielleicht auch etwas eleganter aus 😉
Grad-Lauf entlang des Trails
ebenso Barbara mit Siegfried, Nigel und Gershwin
Hü-Hüpf
und noch einmal: hü-hüpf
na? ist doch Wild im Wald??
kleine Cool-Down Trickeinlage. Siegfried
Nun gib‘ schon her, den Keks! Wir machen das doch toll!
Juli, Joy, Siegfried, Gershwin und Nigel

Schön war’s. Danke für die Runde und die tollen Fotos. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr.

Ein Gedanke zu „Mai-Gang 2020

  1. Na klar – aber mit der Fortsetzung müssen wir nicht bis nächstes Jahr warten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.