auch mal schlechte Zeiten

Heute möchte ich eine Lanze brechen für all die lieben „semper-crescendo-Menschen“, die gemeinsam mit unseren Hunden durch das Leben gehen. Es gibt nicht immer nur gute Zeiten, auch wenn es viiiiel schöner ist, darüber auf dem Blog zu berichten.

Es gibt auch mal schlechte Zeiten. Jeder Mensch und jeder Hund wird in seinem Leben mal krank, hat einen Unfall oder verletzt sich. Die ein oder andere Macke, ein Loch im Fell vom Gebüsch oder eine Verletzung an der Pfote, eine Verstauchung oder mal ein Durchfall gehören ebenso zum Leben, wie auch mal eine schwerwiegende Verletzung/ Erkrankung.

Wir sind froh, dass „unsere“ Menschen so eng mit den „semper-crescendo-Hunden“ zusammen leben, dass ihnen Veränderungen sofort auffallen; sie sich dann guten Rat holen und/oder sofort den Tierarzt aufsuchen.

Blue, High Light semper-crescendo, zum Beispiel, verletzte sich letzte Woche schwer am Bauch bei dem Versuch, einen Zaun zu überspringen. In einer längeren OP wurde sie mit viel Faden wieder „zusammen geflickt“ und ist jetzt auf dem Wege der Besserung!

Blue. Auf dem Wege der Besserung!

Auch die Menschen von Hoshi, Bella Donna semper-crescendo, waren sehr aufmerksam. Sie haben eine Gebärmutterentzündung rechtzeitig erkannt. Hohsi wurde gestern Nachmittag operiert und hat das schlimmste überstanden. Heute morgen hatte sie schon wieder großen Appetit !

Hoshi wird es in einigen Tagen ebenfalls wieder besser gehen.

Auch ich war am Samstag in der Tierklink. Unsere Juli, Jewel Quest semper-crescendo, hat sich an einem Auge die Hornhaut verletzt. Das kommt davon, wenn man seine lange Nase in jede Hecke stecken muss, in der Hoffnung einen kleinen Mause-Snack zu erwischen….

Juli muss noch ein paar Tage Augentropfen bekommen. Dann wird auch sie wieder fit sein.

Danke an alle, dass Ihr für Eure Hunde da seid. In guten wie in schlechten Zeiten!

Das musste einfach mal gesagt werden :-*

5 Gedanken zu „auch mal schlechte Zeiten

  1. Wir wünschen allen Gute Besserung !

    Ganz liebe Grüße
    Sandra mit Thabo, Poquito, Cuno und den Ridgeback Mädchen

  2. Gute Besserung an Juli, Hoshi und Blue! Lasst euch von euren Menschen verwöhnen und werdet schnell wieder gesund!!!

  3. Gute Besserung Allen,
    werdet ganz schnell wieder gesund.
    LG Katharina mit Moritz, Frodo und Oskar

  4. Allen gute Besserung! Das wird schon wieder auch wenn es erst schlimm aussieht. Weiß du noch Sandra, als Mono in Eindhoven zusammengeflickt werden musste. So eine schlimme äußerliche Verletzung hatten wir zum Glück seitdem nicht mehr.

    Heute haben wir nur einen aufgeschrabbelten Ballen nach einer Kaninchenjagd. Je oller je doller eben! 😉

    Liebe Grüße Karla

  5. Das habe ich leider erst jetzt gelesen ! Ich hoffe , es geht allen wieder gut !
    LG Ruth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.