kleine Maus ganz groß

Leider komme ich erst jetzt dazu, den grandiosen Erfolg von Joy und Gina hier zu posten. Heute haben wir Meldeschluss für die Ausstellung in Gelsenkirchen und weder das Telefon noch die Emails stehen eine Minute still…

Das lange Wochenende verbrachten wir in Hamburg. Immer wieder eine tolle Stadt.

Bahnhof
ein „Touri-Bild“ von der Innenalster darf nicht fehlen 😉

wenn man auch mal nach oben und nicht nur in die Schaufernster schaut, sieht man tolle alte Häuser. Auf diesem ist als Giebel sogar ein Segelboot erbaut worden

Aber natürlich waren wir nicht nur in der Stadt. Wir haben das Wochenende auch auf dem schönen Gelände des NWR verbracht. Dort fand eine CAC-Ausstellung statt, zu der Frau Bänzinger/CH eingeladen war, die Whippets zu bewerten.

Anke hatte Michel, Betty Barkley Sloopy Joe, in der ZK der Rüden gemeldet, die er mit V2 und einem schönen Bericht verließ.

Michel, V 2 ZK

Danach startete Gina, Donna Lavinia semper-crescendo, in der Veteranen-Klasse. Frau Bänzinger mochte Gina sehr. Insbesondere fand ihre körperliche Kondition im Richterbericht Beachtung. Gina erhielt V1, Vet.CAC, Vet.BOB und war damit für den Ehrenring qualifiziert. Herr Langer richtete diesen. Und was soll ich sagen? Gina gewann!

*** VETERANEN-BEST-IN-SHOW ***

Gina in der Mittagshitze in der Einzelbewertung. V1, Vet.CAC, Vet.BOB, Vet. BIS

Aber auch Joy, Paperlapap’s Joy@ semper-crescendo, machte ihre Sache gut. Ach, was sag‘ ich? Sehr gut. Sie gewann die Zwischenklasse der Hündinnen (5) mit V1, VDH, erlief sich im Stechen gegen die Hündin der offenen Klasse das CAC

Joy , die „hochelegante Hündin“ mit ihrem „phantastischem Gangwerk“- wie es im Richterbericht stand.

und wurde auch gegen Gina, die Jugend- und Championklasse-Hündin zur BESTEN HÜNDIN.

Im letzten Stechen um das BOB gewann allerdings der Rüde. Joy wurde BOS!

Einfach toll, die kleine Maus. Damit ist der erste Schritt in Richtung DWZRV- Championat getan!

Wir hatten eine super Zeit in Hamburg. Danke an alle, die dazu beigetragen haben und noch einmal auf diesem Wege: HERZLICHEN Glückwunsch, Steffi und Anke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.