Thabo gewinnt bereits sein 3. CAC

Ich weiß gar nicht, wie ich den kleinen Bericht beginnen soll. Denn es war so aufregend und erfreulich, dass ich am liebsten das Ende an den Anfang setzen möchte. Das mache ich aber nie 😉

Am Wochenende waren Thabo, Jeu de Palets semper-crescendo und Joy, Paperlapap’s Joy @ semper-crescendo, auf der CAC-Ausstellung in Ostercappeln gemeldet. Herr Manfred Langer/D war eingeladen, dort u.a. die 39 gemeldeten Whippets zu bewerten.

Thabo startete in der mit 6 Rüden gut besetzten offenen Klasse und konnte den Richter überzeugen. Thabo gewann mit V1, VDH-A.

Warten auf die Einzelbewertung
Einzelbewertung. V1 für Thabo

Damit musste Thabo auch gegen die Zwischen-und Gebrauchshundeklasse zum Stechen um das CAC antreten, das er wiederum gewinnen konnte.

Zwischenklasse, Gebrauchshundeklasse, Thabo aus der offenen Klasse.

Wow. Das war ein wahnsinniger Erfolg. Denn Thabo erhielt auf seiner dritten Ausstellung in seinem Leben bereits sein 3. CAC!

Es sollte aber für ihn an der Stelle noch nicht Schluss sein Denn auch im Stechen um den besten Rüden gegen die Veteranen-, Jugend- und Championklasse setzte er sich durch.

Danach hatte Thabo etwas Pause. Die Hündinnen wurden gerichtet. Ich hatte quasi „fliegenden Wechsel“, denn Joy hatte ich in der ebenfalls mit 6 Hündinnen gut besetzten Jugendklasse der Hündinnen gemeldet. Sie zeigte sich sehr schön und schrappte mit V2, R-JCAC knapp an der Vollendung ihres Jugendchampionats vorbei.

die Mini-Maus macht das schon richtig gut.

Nachdem am späten Nachmittag auch die beste Hündin feststand, musste Thabo noch einmal aus seinem Kuschelkörbchen aussteigen. Sein kleiner Schönheitsschlaf sollte sich gelohnt haben. Er gewann auch gegen die Hündin und wurde BOB.

Später im Ehrenring kamen wir nicht mehr in die engere Wahl. Ein Barsoi gewann. Aber es ist noch ein schönes Foto entstanden.

Thabo im voll besetzten Ehrenring.

Ich habe noch ganz viele andere Fotos von dem Tag der Ausstellung. Quasi „Pre- and After-Show“- Fotos. Die muss ich aber noch sichten und sortieren.

Ich danke Sandra und Torben für das Vertrauen, das sie in mich setzen und mir Thabo zum Ausstellen anvertrauen. Ich gratuliere ihnen ganz herzlich zu diesen Erfolgen. Nun fehlt Thabo „nur“ noch ein CAC für die Vollendung des Championats, aber das letzte ist immer das schwerste, wie wir wissen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.