jetzt geht es plötzlich doch ganz schnell

Jetzt rennt die Zeit doch plötzlich. Die ersten Zwerge sind ausgezogen und sicher bei ihren Menschen angekommen. Alle haben sich schnell eingewöhnt und zeigen sich von der besten Welpenseite. Das wohl schönste ist, dass alle nachts durchschlafen und sich tagsüber schon recht zuverlässig melden, wenn sie raus möchten.

Aber auch in den Aktivzeiten sind sie angenehm. Unerschrocken und neugierig entdecken sie ihre neue Umgebung.

Hier die ersten Bilder

2016-11-05-photo-00000283Scottie- Jungle Party semper-crescendo mit Senna, Grande Festa semper-crescendo

2016-11-07-photo-00000833-small                    Thabo, Jeu de Palets semper-crescendo darf sich immer näher an die RR-Lady kuscheln.

Und Jade, Jade Empire semper-crescendo, hat sich den Platz auf dem Sofa schon gesichert.

2016-10-31-photo-00000572-small

Leider ist mir das Foto von Newt, Jaipur semper-crescendo, abhanden gekommen. Ich bin aber sicher, dass ich bald noch ein neues bekomme!

Alles Gute, ihr kleinen Mäuse!

3 Gedanken zu „jetzt geht es plötzlich doch ganz schnell

  1. Hallo Sandra,
    kann es sein das Thabo bei uns im Ort lebt?
    Habe eben auf dem Rückweg vom Spaziergang ein solches Gepann ca. 200 M Luftweg von mir zu Hause gesehen.:)))
    Liebe Grüße
    Michael

  2. Hallo Michael, nein, da hast Du dich verguckt. Klein-Thabo wohnt ca. 140 km von Euch entfernt 😉 lG an Deine Mädels-Gang!!

  3. Vielleicht trifft man sich ja mal unterwegs und dann frage ich.:)))
    Heute trugen die Whippets zum ersten Mal in der Saison ihre Pullis, 4 Grad und naßkalt, einfach unangenehm.
    Viel Freude noch mit dem Rest der Rasselbande.:)))
    LG Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.