BOB-Hagel

Wow, so viele wahnsinnig tolle Ergebnisse vom Wochenende. Leider habe ich noch keine Fotos, aber bei der Hitze sehe ich es allen nach, dass sie erschöpft ins Bett gefallen sind und nicht mehr die Speicherkarten durchgesehen haben 😉

In der Schweiz fand in Lotzwil die Combi-Trophy mit einer wirklich hohen Meldezahl an Whippets statt. Herr Sillers/USA richtete dort.

Ein paar unserer jüngsten Enkelkinder, Kinder von Miro, Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo, traten auch an. Die kleine Kuskaya’s Elusha überzeugte den Richter. Sie erhielt vv1 in der Jüngstenklasse, gewann auch das Jüngsten-BOB gegen ihren Bruder und kam im Ehrenring noch an Jüngsten-BIS 3! Herzlichen Glückwunsch an Esthi!14088571_1762906533947904_4457362522187123852_n

In Greppin auf der CAC-Ausstellung trotzte Anke der Hitze zusammen mit Anton, Rollerblades von der Oelmühle und Louis, Ch. Macello Sawahin.

Anton wurde in der Jugendklasse von dem Richter Herrn Shankov/BG toll bewertet und mit v 2, R-JCAC, platziert!

Louis räumte bei Herrn Richter/D vollends ab und ging den Weg vom V1 in der ChK, über den besten Rüden bis hin zum BOB!

 

Noch mehr BOB’s sollte es in Freiburg geben. Ruth hat mit ihren drei-Generationen-Jungs eigentlich alles gewonnen, was es bei den Rüden zu gewinnen gab.

Herr Barjot/F hatte die Aufgabe, die schönsten Whippets des Tages zu finden und er fand sie bei Ruth.

Opi Bayard, Int.MCh, MVet.Ch Jee-Bee’s Bayard Warrior, gewann Platz 1. Vet.CAC, bei den Veteranen und im Stechen gegen die Hündin das Vet.BOB.

Enkelchen Lucky, Kuskaya’s Endless Lucky Chance, erhielt das Jüngsten vv1 bei den Rüden und im Stechen gegen die Hündin das Jüngsten-BOB.

14102367_1759747194267905_2871147545417210671_nklein-Lucky

Lucky’s Papa Miro, Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo, überzeugte aus der Championklasse heraus auf der ganzen Linie. Er erhielt v1, wurde im Stechen bester Rüde und gewann auch gegen die Hündin das BOB!

MCh.,BIS Bon Chance semper-crescendo, Dino, reihte sich in der ChK hinter seinem Bruder mit V2 ein und sein Sohn, Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo, erhielt ein unplatziertes V in der offenen Klasse der Rüden.

 

Ihr seid der Wahnsinn. Ich gratuliere Euch von ganzem Herzen zu diesen tollen Erfolgen mit „unseren“ Hunden und den Nachzuchten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.