nicht so tolle Nachrichten :-(

Unser schöner Dino, MCh.BIS Bon Chance semper-crescendo, der Papa unseres G- und H-Wurfes ist gestern im Freilauf übel gestürzt. Er hat im Rest-Schnee ein Loch übersehen. Leider hat er sich die Bänder an der Schulter abgerissen, so dass er Montag operiert werden muss. Er bekommt künstliche Bänder angeschraubt, für längere Zeit einen Gips und hat mindestens ein halbes Jahr Pause. 🙁

Er ist aber in bester spezialärztlicher Behandlung in einer Klinik in Freiburg. Dennoch drücken wir alle Daumen und Pfoten, die wir haben, dass die OP am Montag erfolgreich ist.

gutebesserung, Dino!

3 Gedanken zu „nicht so tolle Nachrichten :-(

  1. Das sind wirklich keine gute Nachrichten ! Das tut mir sehr leid ! Ich wünsche Dino ganz gute Besserung !
    Liebe Grüsse
    Ruth

  2. Gute Besserung Dino- unsere Daumen und Pfoten sind auch gedrückt!!!!

    Liebe Grüße aus Bremen, Steffi und Bijou und Gina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.