„Nasi“ ist wieder da!

Wir haben sie damals auf Grund des süßen Nasenflecks „Nasi“ genannt. Ich weiß, das war irgendwie gemein, aber von uns liebevoll gemeint! Nasi wird aber seit ihrem Auszug vor knapp 1,5 Jahren „Luna“ gerufen und ist aus dem G-Wurf. Nämlich „Grande Vittoria semper-crescendo„. Eine unglückliche Konstellation, (anders will ich es nicht ausdrücken), veranlasste uns, für Luna ein neues Zuhause zu suchen und wir könnten glücklicher nicht sein. Denn Luna lebt jetzt zusammen mit Emma, Excelencia semper-crescendo, wieder in Recklinghausen. Wir freuen uns sehr darüber!

IMG_3944Welcome back to Recklinghausen, little one 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.