Baby-BIS für Finchen

In Gelsenkirchen richtete die Landesgruppe NRW heute eine CAC- Ausstellung aus, zu der wir zahlreich vertreten waren.

Da es sehr spät geworden ist, es sehr heiß war und wir entsprechend kaputt, nur ein kurzer Bericht.

Herr Kiack/D, Almansor-Whippet, bewertete die Whippets heute.

Fynn, Vet.Ch, BISS, Vet.BISS Feivel of Dulmanian Stars, erhielt in der Vet.Klasse der Rüden den 2. Platz.

Giorno, LJs Weser-Ems Grande Giorno semper-crescendo, wurde mit V2, R-J-VDH, R-JCAC in der Jugendklasse platziert. Das hat uns besonders gefreut, denn er erbt das J-CAC vom V1-Hund 🙂 Jetzt fehlt im noch eines um sein Jugendchampionat zu beenden!

DSC09272-small DSC09290-smallGiorno, V2, RJ-CAC !

Herzlichen Glückwunsch, Caro!

Kissy’s Enkelkind, Globerunner’s Evening Boy, machte den Durchmarsch vom V1, VDH in der Zwischenklasse der Rüden, über das CAC und wurde letztlich Bester Rüde!!!

DSC09325-smallGlückwunsch, Anja! Das habt ihr wirklich prima gemacht!!

Finchen, High Infinity semper-crescendo, durfte zum letzten Mal in der Babyklasse antreten. Morgen wird sie 6 Monate alt und startet dann in der Jüngstenklasse. Sie bekam heute wieder einen sehr schönen vv1- Bericht von Herrn Kiack und zeigte sich schon ganz gut. Für sie Baby-BOB!

DSC09404-small

Danach erhielt Eve, Ch. BISS Karasar’s Jaama Quiddity, in der Championklasse der Hündinnen das V1, VDH.

DSC09508-small DSC09572-smallEve, V1, VDH.

Im Ehrenring bekam Finchen am frühen Abend noch das ****  Baby-best-in-Show **** zugesprochen!!! Darüber freuen wir uns natürlich sehr!

DSC09723-smallFinchen wollte nun nicht mehr still stehen, als die BIS- Richterin, Frau Doppelreiter/A, bereit für ein Foto war. Aber das ist nicht schlimm.

Mit ihrer BABY-BOB-Schleife wußte Finchen natürlich auch etwas anzufangen 😉

Schleife_1-smallgut gemacht, kleine Maus!

 

Aus Luxemburg erhielt ich per SMS die Nachricht, dass Herr Knauber/D unseren Hunden auch wohl gesonnen war. 🙂

Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo, schlidderte knapp am Luxemburgischen Jugendchampionat vorbei. Für ihn „nur“ v2, R-J-CACL in der Jugendklasse.

Papa Dino, MCh.BISS Bon Chance semper-crescendo, gewann vor seinem Bruder Miro, Int.MCH. Bon d’Or semper-crescendo, die Championklasse der Rüden mit V1, CACL. Allerdings ist Dino schon Luxemburgischer Champion, so dass er dieses CAC nicht brauchen konnte. Somit geht es an Miro als V2, R-CACL-Hund über !

Opi Bayard, Int.MCh., MVet.Ch., MBISS, MVet.BISS Jee-Bee’s Bayard Warrior, gewann die Veteranenklasse mit VetCAC und setzte sich im Stechen der Rüden nicht nur gegen seinen Sohn Dino, sondern auch gegen andere Rüden durch. Er wurde              *** BESTER RÜDE ***

Ganz herzlichen Glückwunsch von hier aus.

Sicherlich bekomme ich in den nächsten Tagen noch genaueres und bestimmt auch Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.