Opa, Vater, Sohn und Onkel

Gestern fand in Offenburg eine CACIB-Ausstellung statt, auf der Herr Bartusch/D die gut 50 gemeldeten Whippets bewertete.

Gianni, Grande Sorpresa semper-crescendo, wurde das erste Mal in der Jugendklasse der Rüden ausgestellt, überzeugte aber den Richter gar nicht von sich und musste unplatziert den Ring verlassen.

Sein Papa Dino, MCh. BISS Bon Chance semper-crescendo, wurde in der Championklasse der Rüden an V4 platziert.

Wiederum Dino’s Papa Bayard, Int.MCh.,Vet.Ch., MBISS Jee-Bee’s Bayard Warrior, gewann die Veteranenklasse der Rüden mit Platz 1, Vet.VDH, Vet.CAC.

Bayard’s Neffe und Bruder unserer Kissy, Lenny, der gerade frisch gebackener TOP-1-Rüde in der Schweiz ist, MCh. Jee-Bee’s Dancing Time erhielt V2, R-VDH in der offenen Klasse.

Der richtige Gewinner des Tages  kam aber auch aus der großen Familie. Bayard’s Bruder, Isaak, Jee-Bee’s Blues of the Night, überzeugte im Alter von 8,5, Jahren den Richter vollends von sich! Er wurde mit V1, VDH, CAC, CACIB auch bester Rüde und beendet jetzt sein deutsches Championat!

Isaak-small                         das Foto ist vom letzten Jahr. Isaak mit Claudine in Freiburg

Herzlichen Glückwunsch an alle!

2 Gedanken zu „Opa, Vater, Sohn und Onkel

  1. Über denn Erfolg von Isaak habe ich mich auch riesig gefreut ! Wir hatten es wieder schön alle zusammen ! ! !

    LG Ruth

  2. SUPER…SUPER ich freue mich riesig … gratulations an Véronique und Isaac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.