3 Minuten Sonne

Langsam mag ich nicht mehr im Regen spazieren gehen. 🙁 Jeden Tag bekommen wir eine Dusche ab, die ich nicht bestellt habe.

Aber vor dem Schneeregen sah es heute für 3 Minuten so aus:

IMG_3286-small

 

Auch Zuhause lugte die Sonne noch für einige Minuten durch die Wolken und brachte etwas Licht ins Wohnzimmer. So habe ich also direkt die Kamera geschnappt und neue Bilder von den kleinen H’s gemacht.

Sie sind jetzt 4, 5 Wochen alt und noch zufrieden mit dem, was sie in ihrer kleinen Welt erleben. Darüber bin ich sehr froh, denn für einen Ausflug in den Garten ist es definitiv noch zu kalt.

High Impact_29.01.2015_1-small High Impact semper-crescendoHigh Impact_29.01.2015_2-small High Impact semper-crescendoHigh Impact_29.01.2015_3-small nach dem Wechsel der Decke in der Wurfkiste wollte sie doch noch lieber weiter in blau kuscheln 😉

High Infinity_29.01.2015_1-small High Infinity und High Light, die ihrer Schwester ein Ohr „abkaut“.

High Infinity_29.01.2015_2-small High Infinity semper-crescendoHigh Infinity_29.01.2015_3-small High Infinity semper-crescendo

High Life_29.01.2015_1-small dieser Blick…zum Dahin-Schmelzen! High Life semper-crescendoHigh Life_29.01.2015_2-small High Life semper-crescendoHigh Life_29.01.2015_4-small High Life semper-crescendo

High Light_29.01.2015_1-small High Light semper-crescendoHigh Light_29.01.2015_3-small High Light semper-crescendo

High Society_29.01.2015_1-small High Society semper-crescendo High Society_29.01.2015_3-smallHigh Society semper-crescendo

 

2 Gedanken zu „3 Minuten Sonne

  1. Ja die 3 Minuten Sonne haben tolle Fotos der kleinen H’s ermöglicht….
    süss die kleinen „Strampler“, alles Gute für die Zukunft..

  2. Hi Sandra

    …. Das sind immerhin 3 Minuten mehr als in Bremen! 😉 Hier haben wir ein Gemisch aus Sturm, Regen, Schnee und Temperaturen zwischen -3 und +6 Grad. Gruselig!!

    Die neuen Welpenbilder sind toll!!! Alle Zwerge sind sooooo niedlich!!!

    Weiterhin viel Spaß mit der kleinen Mädelstruppe ;-)))

    Lg Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.