Gina erzittert sich das v3

Heute war ich via WhatsApp quasi live dabei. Steffi stellte Gina, LJs NRW 11, Donna Lavinia semper-crescendo, in der offenen Klasse der Hündinnen im kalten, windigen und regnerischen Hoope unter dem Richter Herrn Dux/D aus.

Gina erhielt eine schöne V3-Platzierung! Herzlichen Glückwunsch, Steffi!

CAC_OC_20_04_2013_23-small Das Foto ist exakt ein Jahr alt und in Ostercappeln entstanden. Mono und Gina.

Ich hoffe, Ihr könnt Euch im Auto schon wieder ein bisschen aufwärmen! Kommt gut Zuhause an, wo sicher schon die Badewanne wartet, oder?

Morgen führt es mich dann raus in die Kälte. Nämlich nach Köln. Mal sehen, wie Gina’s Mama, unsere Ömmi Grace 😉 sich zeigt. Sie hatte nach ihrem Sieg auf der Bundessiegerschau in Dortmund eine lange Pause und schlägt morgen in der Veteranen-Klasse auf. Einfach nur so, damit wir nicht aus der Übung kommen.

 

Ein Gedanke zu „Gina erzittert sich das v3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.