Franzose trifft Französin

Ich freue mich so sehr! Es wird nach einer über einjährigen Pause wieder Welpen geben im Hause „semper-crescendo“ und zwar ungefähr in 40 Tagen. Unser G-Wurf ist auf den Weg gebracht!

Vor gut drei Wochen trafen sich Kissy & Dino- ganz „verwegen“ in einem Hotelzimmer:

Bett_1-small

Der in Frankreich lebende Dino war vom ersten Moment an ganz verliebt in die geborene Französin Kissy, so dass er fast vergaß „anständig“ hallo zu sagen ;-). Dafür nahmen sich beide hinterher ein bisschen Zeit zum gemeinsamen ausruhen.

Natürlich durften „Stehfotos“ nicht fehlen.

Dino& Kissy_20.03.2014_1-small

 

Hotel-small sind sie nicht süß zusammen?

 

Dino_Kissy_Spiel-small

Nun beginnt wieder die gefühlte, lange Zeit des Wartens….

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Rene, der dieser Verpaarung zugestimmt und diese so spontan möglich gemacht hat!! DAAAAANKE !

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.