ein Multi-Purpose-Whippet

Miro kann man wohl zu Recht als vielseitig bezeichnen. Nicht nur sehr erfolgreich auf den Ausstellungen unterwegs, macht er -seit dem er im Besitz einer Rennlizenz ist- jetzt auch noch die Rennbahnen unsicher 😉

Am Sonntag lief er sein erstes CACIL-Rennen in der Schweiz und kämpfte sich im        A-Finale wacker auf den 4. Platz! Na, wenn das nicht toll ist.

Mit den Vorurteilen, ein Showie könne ausschließlich schön sein, im Ring rumstehen und nicht laufen, wird Miro in Zukunft noch ein bisschen mehr aufräumen! Er war bereits im vergangenen Jahr Sieger für Schönheit+Leistung des WWC-Schweiz.

P5105210-small Miro ist seiner Mutter Grace wie aus dem Gesicht geschnitten: Int.MCh. Bon d’Or semper-crescendo

Nicht nur wir wissen Miro’s Qualitäten zu schätzen. Wenn alles gut gelaufen ist, wird er in diesem Jahr nicht nur hier Anfang Dezember Papa, sondern auch im Schweizer Kennel             „de la Belle Foulée“. Näheres dazu in ein paar Tagen!

Herzlichen Glückwunsch in die Schweiz!

2 Gedanken zu „ein Multi-Purpose-Whippet

  1. Herzlichen Glückwunsch an den Multipurpose-Whippet! Nicht dass Ruth jetzt auch noch mit Agility und Dogdancing anfängt. 😉

    Liebe Grüße
    Karla

  2. Danke Karla ! Oh , da bringst Du mich noch auf super Ideen . . . . . . . .
    Dogdancing . . . . . das wäre noch etwas ! ! !
    Spass beiseite 😉 Ausstellen und Rennen ( zwischendurch noch ein bisschen Hochzeit machen ) das reicht , wir wollen den “ Goldjungen “ ja nicht überfordern ! Er hat aber schon am meisten Power von meinen Jungs !
    LG Ruth & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.