Donaueschingen Tag 2

Heute habe ich eine etwas bessere Internetverbindung, jedoch will es

dennoch nicht so funktionieren, wie ich es von Zuhause gewohnt bin.

Zwei, drei Bilder habe ich aber noch.

Ich hoffe, dass es einiger Maßen erkennbar ist ?!?

Am zweiten Tag starteten gleich 4 semper-crescendo-Rüden in der riesigen

offenen Klasse (19).

Frodo, Conte della Stella semper-crescendo aus dem C-Wurf,

Miro, Bon d’Or semper-crescendo,

Dino, Bon Chance semper-crescendo aus dem B-Wurf

sowie

Pepper, Amadeus semper-crescendo aus dem A-Wurf.

die-drei-kopie.JPG

v.l.n.r.: Miro, Frodo und Dino

p8054914-kopie.JPG

LJs BW’11 Conte della Stella semper-crescendo, Frodo

pepper_tag_2_1-kopie.JPG

Dt.Ch, Dt.JCh, BISS Amadeus semper-crescendo, Pepper

dino_05082012_1-kopie.JPG

Bon Chance smper-crescendo, Dino

miro_05082012_1-kopie.JPG

MCh., MJCh. Bon d’Or semper-crescendo, Miro

Miro und Pepper wurden mit 4 weiteren Rüden für die Platzierungen vorausgewählt.

Pepper schaffte es bis zum V 3, was uns bei der starken Konkurrenz sehr stolz gemacht

hat. Denn immerhin stand der Weltsieger 2010 und spätere BOB-Rüde, Albican Online,  mit

in dieser Klasse.

pepper_tag_2_2-kopie.JPG

Pepper v3 von 19 Rüden

Gratulieren will ich aber noch einmal auf diesem Wege Michael, der mit Midea of Gentle

Minds das CAC bei den Hündinnen erlangte und Karla, die mit Globerunner’s Alabaster Kid

das V4 in der offenen Klasse der Rüden erreichte sowie Ruth, die mit Int.MCh. Jee-Bee’s

Bayard Warrior in der Siegerklasse platziert wurde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.