kurz und knackig

Heute gibt’s die Ausstellungsmeldung kurz und knackig, denn ganz so viel

gibt es nicht zu berichten.

Anke war mit Dt.JCh, Dt.Ch, BISS Amadeus semper-crescendo, Pepper, in

Berlin unterwegs. Der Richter, Herr Mazura/A, platzierte Pepper mit v3 in

der offenen Klasse der Rüden.

 

Frodo, LJS BW 11, Conte della Stella semper-crescendo, war mit Katharina in

Offenbach zur Ausstellung.

Frau Dr. Bennemann ließ ihn die Zwischenklasse der Rüden mit V1, VDH gewinnen!

mai-2012-2-019-1-small.jpg

Fotos habe ich doch noch bekommen und gratuliere recht herzlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.