Miro

Während seine Braut FLY mit schon sehr dickem Bauch

im Garten der Globerunner’s rumliegt und auf die Niederkunft der Babies in

knapp einer Woche wartet, darf der „Fast-Papa“ MIRO,

Bon d’Or semper-crescendo,  sich so richtig auf der Rennbahn auslassen.

Ruth schreibt, dass er seine Sache dort richtig gut macht und

sie hofft, dass er auch bald seine Rennlizenz bekommt.

Hier ist Miro:

miro_07_11-small.jpg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.