von Wolkenhunden und einem Bruchpiloten

 

Mit unseren beiden Mäusen, die heute ihre Flugreisen nach Hause

angetreten haben, ist alles super gelaufen.

Während Don Giacomo semper-crescendo, Giacco, bereits früh

morgens geflogen ist und mittler Weile wohl behalten in Kärnten

angekommen ist, durfte Donna Elettra semper-crescendo, Lady,

noch den ganzen Tag hier mit ihrer Schwester spielen. Während ich hier

schreibe, wird sie mit ihren neuen Frauchen zum Flughafen gebracht.

Sie fliegt erst um 19.00 Uhr von Düsseldorf aus nach Hause.

Es sind noch süße Fotos entstanden:

1405_1-small.JPG   1405_5-small.JPG

Donna Elettra, na, so ganz „lady-like“ ist das noch nicht 😉

1405_2-small.JPG

1405_3-small.JPG

 1405_7-small.JPG

Hey Frauchen, ich habe die Tasche gefunden! Wann geht’s denn los?

1405_8-small.JPG

Uschi & Uschi mit ihrer Lady.

Wir wünschen Euch viel Spaß und Freude an der kleinen Maus!

 

Eine unschöne Begebenheit ist heute passiert.

Conte del Aqua semper-crescendo, Mono, hatte einen fiesen Unfall.

Beim spielen hat er sich heute morgen an einem Ast eine sehr tiefe

Wunde am Bein gerissen. Karla hat geistesgegenwärtig den Gürtel ihrer Jacke

zum Abbinden der stark blutenden Wunde benutzt und ist schleunigst

zum Tierarzt gefahren.

Nun liegt unser Bruchpilot mit einem dick verbundenen Bein Zuhause

und kuriert sich aus. Wir wünschen GUTE BESSERUNG!

jimmy_mono_14_05_2011_1-small.JPG   mono_14_05_2011_1-small.JPG

Mono mit „Krankenschwester“ Jimmy.

 

1405_6-small.JPG

 

Donna Gracia semper-crescendo ist noch auf der Suche nach lieben

Menschen.   

3 Gedanken zu „von Wolkenhunden und einem Bruchpiloten

  1. Ich wünsche den kleinen Mafiosi alles Gute in ihrem neuen Zuhause. Das werden tolle Whippets. Buona fortuna a tutti!

    Mono wird schon langsam wieder munter. Wer in die Küche schleichen kann, um ein Stück Pizza zu erbetteln, dem kann es nicht ganz so schlecht gehen. ;-))

    Viele Grüße
    Karla

  2. Liebe Karla,

    ich wünsche Mono gute Besserung und hoffe,dass es schnell verheilt!

    Auch wünsche ich allen Besitzer von dem D – Wurf alles Gute und viel Glück ! Es sind schöne “ Whippies“!

    LG Ruth

  3. Hallo Mono,
    ich wünsche Dir gute Besserung und pass einfach ein bißchen mehr auf dich auf. Nütze die Zeit und lasse Dich Karla verwöhnen, du hast es jetzt soooo schwer.
    LG Dein Bruder Frodo

    Den D\’s wünschen wir einen guten Start in ihrem neuen Reich und den Besitzern viel Freude.
    Viele Grüße Katharina und der Rest aus dem Odenwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.