schlechtes Wetter, ein Tunnel, ein Karton und verwackelte Bilder

 

Oh je, oh je, es ist April. Zwischen Sonnenschein, Wind und Regen ist

es gar nicht so leicht, den Welpen etwas Abwechslung zu bieten.

So habe ich gestern im Welpenauslauf den Tunnel aufgebaut, aber leider die falsche

Kameraeinstellung gewählt. Fast alle Bilder sind verwackelt. Schade.

tunnel_1-small.JPG   tunnel_2-small.JPG

Don Giacomo und rechts Donna Lavinia

tunnel_3-small.JPG Donna Lavinia

 

Heute brachte ich den Welpen einen großen Karton, den

sie nach Herzenslust untersuchen und zerlegen durften:

karton_1-small.JPG  karton_2-small.JPG

Giacomo und rechts Elettra

karton_3-small.JPG Don Dotto

 

Kartons erkunden scheint müde zu machen. Die Welpen haben es sich

danach im Hundebett gemütlich gemacht:

bett_1-small.JPG   bett_2-small.JPG

Donna Gracia und rechts Zwilling Don Giacomo

bett_3-small.JPG   bett_4-small.JPG

Don Fosco und Don Giacomo

 bett_5-small.JPG  bett_6-small.JPG

noch einmal die beiden

bett_7-small.JPG   bett_8-small.JPG

Don Dotto und Donna Elettra

bett_9-small.JPG  bett_10-small.JPG

Donna Lavinia, Donna Elettra und don Fosco rechts

p4123798-small.JPG

Don Mojo jr. hat sich versteckt. Schade.

 

Nun hoffen wir, dass das Wetter wieder ein bisschen besser wird.

Aber Action haben wir in den nächsten zwei Tagen dennoch. Morgen kommt

der Tierarzt zum chippen und impfen und am Donnerstag der Zuchtwart.

 

Gestern erreichen mich noch diese nicht so schönen Bilder von

Belle Petite semper-crescendo, Emily. Die kleine Rennmaus hat im Wald

einen Ast übersehen und sich ein ordentliches Loch in die Pfote geschnitzt.

So weit geht es ihr aber wieder gut.

Viele Grüße und gute Besserung, kleine Maus:

dsc_8980-small.jpg   dsc_8979-small.jpg

Einen so schönen Kopf kann noch nicht einmal eine „Tröte“ entstellen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.