Freddy ist nun Zuhause

Heute hat Anke ihren Einwanderer bei uns abgeholt.

Es fiel mir ganz schön schwer den Kleinen wieder her zu geben,

auch wenn er nur einen Tag hier war.

Freddy ist außergewöhnlich lustig, charmant, lieb, zufrieden,

ausgeglichen und schmusig.

Auf Grund des grau-in-grauen Wetters sind leider keine guten

Fotos gelungen. Hier aber noch ein paar Schnappschüsse:

 fred-small.JPG

Freddy und die Damen

 

 fred_2-small.JPG

 

 anke-small.JPG

Anke kurz vor der Heimreise mit ihrem kleinen Schatz

 

Und das sind Freddy’s Eltern:

 

Die hübsche Mama:

 erin_2.jpg

 erin-small.jpg

Am Ch. Arwen Glitter Fantasy, Erin

 

Der schöne Vater:

 justin-kr1-small.jpg justin-kr3-small.jpg

 justinukc-bisa-small.jpg

Am Ch. Bohem Just in Time, Justin

Vielen Dank an Nancy (Redcliffe Whippets) und Lisande, dass ich die Fotos hier zeigen

darf.

Ein Gedanke zu „Freddy ist nun Zuhause

  1. Liebe Sandra,
    n a e n d l i c h !! Glaubten schon, es klappt nicht mehr. Jetzt hat der Kleine den großen Sprung übers Wasser geschaft.
    Er hat sich ja prächtig entwickelt und wir bestimmt EIN GANZ GUTER. Wir freuen uns, ihn in natura zu sehen.
    LG Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.