Ausstellungswochenende in Hochdahl

Am 11.09.2010 waren wir in Hochdahl zu einer CAC-Ausstellung. Frau

Szanka/CZ richtete dort u.a. die Whippets.

Wir hatten eine lange Wartezeit bis wir mit den Whippets an der Reihe waren,

aber das super Wetter und die vielen, netten Gespräche am Rande des Rings haben

die lange Wartezeit verkürzt.

Wir hatten unsere drei Whippis im Gepäck, konnten aber keinen großen Erfolg

verzeichnen.

Fynn startete in der großen OK der Rüden, musste diese aber mit einer V- Bewertung

unplatziert wieder verlassen.

fynn1109-small.JPG

Feivel of Dulmanian Stars, V in der OK der Rüden 

 

Derweil erkämpfte sich Jimmy, Globerunner’s Alabaster Kid, in der gleichen Klasse

das V3.

jimmy1109-small.JPG

Globerunner’s Alabaster Kid, V3 OK Rüden.

 

Kissy trat das erste Mal nach der „Babypause“ wieder im Showring auf.

Sie schlug sich recht wacker und wurde mit V4 mit in die Platzierung

genommen.

kissy1109-small.JPG

Jee-Bee’s Deep is Your Love, ZK Hündinnen V4.

 

Auch Grace, Ch. Mc Kilroy Lisa Lustig,  habe ich ausgestellt. In der Siegerklasse

erreichte sie ein V2, R-VDH.

Leider gibt’s kein Foto. Arnd musste Starthilfe leisten und war im Moment der

Platzierung nicht am Ring 🙁

 

Hier gibt es aber noch eine Nummer 1 😉

nummer1-small.JPG

Mono, Conte del Aqua semper-crescendo, hat gestern so einige Herzen im Sturm erobert

und war eindeutig die Nummer 1 😉 .

 

In Greppin startet Kissy’s Bruder Jee-Bee’s Dschoj in der ZK der Rüden unter dem

Richter Herrn M.Sistermann/D.

Dschoj gewann seine Klasse mit V1, VDH-A und erhielt im Stechen das

R-CAC.

Herzlichen Glückwunsch an Marianne und Christiane!

 

 

Ein Gedanke zu „Ausstellungswochenende in Hochdahl

  1. Hallo Mama Kissy,
    hast Du gut gemacht. Bin stolz auf Dich.
    Liebe Grüße
    Dein Frodo (Conte de la Stella)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.