Alea iacta est…

…die Würfel sind gefallen! Belle Epoque bleibt bei uns in der Familie.

Also wir sind der Meinung, das ist kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken 😉 belleepoque.JPG

Die Welpen entwickeln sich rasant zu richtigen kleinen Whippets, die natürlich ordentlich Blödsinn im Kopf haben und mit aller Macht die Welt entdecken.

In den letzten Tagen durften sie immer die schöne Herbstluft schnuppern und durch den Garten toben. Aber auch unser Haus haben sie schon für sich entdeckt….

wie immer, zum Vergrößern auf die Bilder klicken. Und hier sind sie (mal wieder der Reihe nach)

die Jungs:

bondor.JPG Bon d’Or, der schöne Goldjunge, der bald MIRO heißen und in der Schweiz wohnen wird

bon-chance.JPG Bon Chance, unser lieber Schmusejunge. Er wird demnächst in Frankreich DINO gerufen.

bon-jour.JPG bon-jour1.JPG Bon Jour. Er bleibt in Deutschland und zwar in Kaiserslautern und wird vermutlich FILOU gerufen werden.

bonaparte.JPG bonaparte1.JPG Bon Aparte, unser kleiner „Eisbär“, wie wir ihn nennen, wird demnächst ebenfalls in Frankreich wohnen. Ein Rufname steht noch nicht fest.

die Mädels:

bell-amie11.JPG Bell Amie, bald BIJOU, unser „Herz“- Hund. Sie bleibt in Deutschland, in Bremen, und wird sicherlich ihre Menschen um die Pfoten wickeln.

bell-vue.JPG Bell Vue lebt bald in der anderen Ecke von Deutschland, nämlich in Viernheim.

pa287479-medium.JPG Bella Donna. Wir freuen uns sehr zu wissen, dass sie nicht ganz so weit weg leben wird. Sie geht nach Bochum und wird dort bald auf den Namen HOSHI hören.

belle-epoque.JPG Belle Epoque, die demnächst unser Showteam und unser Leben bereichern wird. Sie wird CHILLI gerufen werden.

bellepetite_bella-donna.JPG Bell Petite. Sie wird die weiteste Reise antreten und zwar ins schöne Österreich. Ihr Rufname wir EMILY sein.

Hier noch zwei Schnappschüsse von den Mäusen und „Tante Kissy“, die sich ganz rührend um die Kleinen kümmert:

kissy.JPG Kissy als Kuscheldecke „missbraucht“.

Und so sehen sie aus, wenn sie sich ausgetobt haben alle.JPG

Ein Gedanke zu „Alea iacta est…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.